Warum das Kauen wichtig ist? – das erzählen dir Magali & Magali – zwei Phantasiefiguren, die über eine Menge interessanter Erlebnisse im Magen berichten. Hier geht es zum Beitrag vom MUND BIS IN DEN MAGEN!



Hier arbeiten Magala & Magali angestrengt und aufmerksam im Magen. Wenn du die Seite ausdruckst kannst du das Bild ausmalen. 
 

VOM MUND BIS IN DEN MAGEN

Die erste Station beim Essen ist dein Mund.
Hier soll die Nahrung von deinen Zähnen zerkleinert werden.

Leider vergessen viele Menschen gut zu kauen. Sie essen in Eile und schlingen das Essen fast unzerkaut hinunter. Oft werden ganze Stücke geschluckt.

Die Schneide- und Eckzähne sind für die härtesten Nahrungsmittel zuständig. Sie zerschneiden die großen Stücke. 

Die Backen- und Mahlzähne zermahlen das Essen und machen es klein und breiig. 

Das gekaute Essen vermischt sich mit dem Speichel und wird verdünnt. Der Speichel ermöglich, dass das Essen leichter verdaulich ist. 

Vom Mund wird das gekaute Essen über den Rachen in die Speiseröhre geschoben. Durch die Speiseröhre kommt es in den Magen. Es rutscht nicht durch die Schwerkraft, sondern es wird durch Muskeln nach unten geschoben.